Wie Bildungsarbeit gelingen kann

Ein Methodenheft zum Thema nachhaltige Landwirtschaft
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Inhalt

Das Methodenheft ist im Rahmen eines deutschen Jugendbildungsprojekts entstanden, das globale Agrarpolitik Schüler/-innen, Jugendgruppen und jungen Erwachsenen (15 - 25 J.) näher bringen will. Durch fünf Unterrichtsphasen wird das Thema «nachhaltige Landwirtschaft» mit 24 interaktiven Übungen erlebt, recherchiert, diskutiert, reflektiert und in den Bezug zur eigenen Lebenswelt gestellt. Themen wie Gentechnik, Weltagrarhandel, Biopiraterie, Biodiversität, Pestizideinsatz und Klima werden mit einfachen, kurzen aber wirkungsvollen Gruppenaktivitäten aufgegriffen und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Einige davon sind inhaltlich klar auf Deutschland bezogen. Es ist eine wertvolle Sammlung von übersichtlichen, an Beispielen beschriebenen Unterrichtsmethoden, die auch aus anderen Themenbereichen bekannt sind. Sie erspart den Lehrpersonen aber nicht, sich mit den jeweiligen Themen vertieft zu befassen. Dazu wird im Anhang auf entsprechende Bildungsmappen hingewiesen.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Sandra Blessin
Mireille Remesch
Verlag | Jahr
Agrar Koordination
2014
Materialtyp
PDF
Format
72 Seiten
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit