Warmzeit

Klima, Mensch und Erde
Bezugsquellen
Bild
Im Buchhandel erhältlich
Inhalt

Die Broschüre aus der Serie der Edition Monde diplomatique liefert vielschichtige, differenzierte Informationen aus teils unbekannten Perspektiven zum globalen Klimawandel. Themen sind z.B. Energie, Klimageschichte, Klimagerechtigkeit, Trockenheit, Klimawandel als Mitverursacher von politischen Krisen und Migration, Klimapolitik, alternative Energien in Ländern wie Mauretanien, Brasilien, Deutschland, Kasachstan. Das Heft ist fundiert, in handliche Artikel gegliedert und mit ansprechenden Fotos und Infografiken illustriert. Es eignet sich im Unterricht für eine binnendifferenzierte Erarbeitung der globalen Ursachen, Auswirkungen und Handlungsmöglichkeiten im globalen Klimawandel. Es leistet insbesondere einen Beitrag zu Perspektivenwechsel, vernetztendem Denken und zu einem differenzierten Wissenserwerb. Die Texte sind eher anspruchsvoll und sind ideal für Fachstudien an Pädagogischen Hochschulen oder die letzten zwei Jahre Gymnasialunterricht (z.B. Geografie).

Details
Verlag | Jahr
Le Monde diplomatique
taz Verlags- und Vertriebs GmbH
2017
Materialtyp
Broschüre/Heft
Format
112 Seiten
Reihe, Nr.
Edition Le Monde diplomatique, Nr. 20
ISBN
978-3-937683-62-1
Schulstufen
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Tertiärstufe A (Universität, FH, PH, ETH)
Tertiärstufe B (HF)
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation