Wadjda

Bezugsquellen
Online verfügbar

Ausleihe
Inhalt

Die zehnjährige Wadjda wünscht sich sehnlichst ein Fahrrad. Obwohl das Führen von Fahrzeugen Frauen in Saudi-Arabien nicht erlaubt ist, lässt sich Wadjda nicht von ihrem Wunsch abbringen. Um das nötige Geld aufzubringen, nimmt sie an einem Koranwettbewerb ihrer Schule teil. Der feinfühlige Debütfilm der saudischen Regisseurin baut auf dem Wunsch und der Beharrlichkeit von Wadjda auf und zeichnet dabei ein differenziertes Bild der saudi-arabischen Gesellschaft. Er wurde mit dem Publikumspreis am int. Filmfestival von Freiburg 2013 ausgezeichnet.

Details
Regie | Land | Jahr
Format
DVD/VOD mit didaktischem Begleitmaterial
Genre
Spielfilm
Dauer
98 Minuten
Alter ab
ab 12 Jahren
Sprachfassung/Untertitel
Arabisch/Deutsch, deutsch untertitelt

Musik
Max Richter

Ton
Sebastian Schmidt

Kamera
Lutz Reitemeier

Schnitt
Andreas Wodraschke

Produktion

Schulstufen