Vielfalt bewegt

Theatermethoden zum Thema Biodiversität
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Inhalt

Akustisches Theater, kolumbianische Hypnose, Statuenmuseum... die drei Namen aus der Methodensammlung lassen schon vermuten, wie kreativ und vielfältig sich das Thema Biodiversität mittels Theaterpädagogik behandeln lässt. Dabei probieren die Jugendlichen verschiedene Szenarien aus, nehmen unterschiedliche Perspektiven ein und erkennen Handlungsmöglichkeiten. Die Methoden, eingeteilt in Aufwärmen, Vertiefen, Reflektieren, sind gut beschrieben und auch ohne Erfahrung in Theaterpädagogik umzusetzen. Den Abschluss der Broschüre bilden drei Workshop-Beispiele und weiterführende Literaturtipps. Auf der Webseite finden sich Zusatzmaterialien (Bilder und Zeitungsartikel).

Details
Verlag | Jahr
Umweltdachverband Wien
2017
Materialtyp
PDF
Website
Format
46 Seiten
Reihe, Nr.
ICH & DIE VIELFALT – Jugend trifft Biodiversität
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit