Verkehr(t)!

Mobilität, Klimawandel und Perspektiven für die Zukunft
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Inhalt

Mit Hilfe des Unterrichtsmittels untersuchen die Schüler/-innen in einem ersten Schritt ihr eigenes Mobilitätsverhalten und fragen bei anderen nach, warum sie wann, wie unterwegs sind. Danach befassen sie sich mit den Folgen der Mobilität auf Umwelt und Gesundheit, bauen zum Beispiel ein eigenes Messgerät für Feinstaub oder schalten sich in eine fiktive Familiendiskussion ein, welche sich um die Frage dreht, ob und wie das defekte Auto ersetzt werden soll. Schliesslich wird der Link zur Stadtplanung gemacht: Sie befassen sich mit zukunftsfähiger Mobilität und Stadtplanung und lernen dabei interessane gelungene Beispiele kennen. Mit selbst ausgedacht Ideen werden  die Schüler/-innen aktiv zur Unterstützung einer solchen Planung. Die Unterrichtshilfe vermittelt zu jedem der vier Teilthemen interessante Unterrichtsideen und ein fertig ausgearbeitetes Aktionsblatt. Dazu gibt es zahlreiche Links zu weiterführenden Informationen im Internet, aus Filmen oder der Literatur. Das alles ist auf wenigen Seiten beschrieben, die einen spannenden Unterricht versprechen. Ab 5. Schuljahr

Details
Autor/-in | Herausgeber
Greenpeace
Verlag | Jahr
2019
Materialtyp
PDF
Format
12 Seiten
Schulstufen
Zyklus 2
Zyklus 3
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit
Fächer
Geographie
Physik