Urbane Herausforderungen

Vom Leben in Städten
Bezugsquellen
Bild

Ausleihe

Inhalt

Die Städte des globalen Südens wachsen rasant, in anderen Regionen sind Grossstädte am Schrumpfen oder Reurbanisierungstendenzen zu beobachten. Allen Orten ist gemein, dass sie vor grossen Herausforderungen stehen und durch ihre soziale und ökologische Verwundbarkeit als Risikogebiete einzustufen sind. Folgende Themenbereiche werden anhand von Grossstädten im Heft angesprochen: Gesundheit, Wohnraum, Bevölkerungswachstum, urbane Landwirtschaft, nachhaltige Stadtentwicklung, Urbanisierung und digitale Infrastruktur à la Smart City. Die Stadt ist als Kristallisationspunkt genereller Entwicklungen zu sehen, die hier fokussiert ablaufen. Die räumliche Wahl der Unterrichtsbeispiele verteilt sich von Bukarest über Kopenhagen und Paris bis Kairo und Sao Paulo; also explizit auch in unterschiedlich entwickelten Regionen. So ergeben sich zahlreiche Anknüpfungspunkte für geografische und interdisziplinäre Fragestellungen. Wie bei den Praxis Geographie-Heften üblich, ist das Thema mit Hintergrundinformationen, Grafiken, Bildern, Zahlen, Kopiervorlagen und Arbeitsblättern aufbereitet.

Details
Verlag | Jahr
westermann
2018
Materialtyp
Broschüre, Heft
Format
58 Seiten, illustriert
Reihe, Nr.
Praxis Geographie, Jg. 48, Nr. 6
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit
Fächer
Geographie