Unsere Welt. Unsere Zukunft.

Ein Lesebuch über die neuen Weltziele
Bezugsquellen
Bild
Inhalt

Keine Armut mehr, Frieden für alle, Zugang zu sauberem Wasser; die 17 Ziele für eine gerechte und nachhaltige Welt klingen ambitioniert, doch können auch schon Kinder ihren Beitrag dazu leisten. Das Lesebuch für Kinder von 9 bis 13 Jahren versammelt für jedes der 17 Nachhaltigkeitsziele, den sogenannten SDGs, eine Geschichte über ein Kind aus einem anderen Land. So erhält man einen Eindruck vom Lebensalltag, von den Sorgen und Wünschen dieses Kindes. Stets hat die Geschichte einen Zusammenhang mit einem Nachhaltigkeitsziel, das in der Folge kurz erklärt wird. Die zentrale Intention des Buches ist, der Leserschaft einen Perspektivenwechsel zu ermöglichen und zum Nachdenken über Normen und Selbstverständlichkeiten anzuregen und gleichzeitig die Nachhaltigkeitsziele kennen zu lernen. Tipps wie man selber aktiv werden könnte, runden die Kapitel ab. Die beigefügte Weltkarte zeigt, wo die Protagonist/-innen wohnen. Zum Lesebuch gibt es ergänzend ein Lehrmaterial mit methodisch vielfältigen Unterrichtseinheiten.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Linda Exenberger
Franz Huainigg
Verlag | Jahr
Forum Umweltbildung Wien
2017
Materialtyp
Buch
Geografische Karte
Format
Lesebuch, 92 Seiten, 1 Weltkarte A3
ISBN
978-3-900717-90-2
Schulstufen
Zyklus 2
Zyklus 3
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation
Material für Schüler/-innen