The True Cost

Der wahre Preis der Mode
Bezugsquellen
Bild

Ausleihe

CHF
Inhalt

In den vergangenen zwei Jahrzehnten ist unser Verbrauch an Kleidung enorm gestiegen. Gleichzeitig sanken die Preise für Billigmode kontinuierlich. Regisseur Andrew Morgan hat einen Film über den «wahren» Preis von Mode gedreht. Dafür reiste er einmal um die ganze Welt, besuchte die Modewochen in Paris und London sowie Textilfabriken in Bangladesch und China. Wo wird Billigmode hergestellt, welche Arbeitsbedingungen herrschen dort? Die Kurzfassung des Dokumentarfilms legt den Fokus auf die wirtschaftlichen und psychologischen Mechanismen der Fast-Fashion-Industrie und die Arbeitsbedingungen der Textilarbeiter/-innen in Bangladesch. Der Film porträtiert aber auch Menschen innerhalb und ausserhalb der Modeindustrie, die das System in Frage stellen und unterschiedliche Antworten geben, wie die Produktion von Kleidung sozial gerechter und mit weniger schädlichen Auswirkungen für Menschen und Umwelt gestaltet werden könnte.

Details
Regie | Land | Jahr
Andrew Morgan
Bangladesch
USA
2017
Format
DVD/VOD mit didaktischem Begleitmaterial
Genre
Dokumentarfilm
Dauer
39 Minuten
Alter ab
ab 14 Jahren
Sprachfassung/Untertitel
Englisch-Bengali (OF)/Deutsch, deutsch/französisch/englisch untertitelt
Produktion
Untold Creative
Kamera
Andrew Morgan
Michael Ross
Schnitt
Michael Ross
Ton
Michael Flowe
Musik
Duncan Blickenstaff
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Fächer
Ethik
Geographie
Wirtschaft