Sustainable Development Geek

Kartenspiel zur Agenda 2030
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Zugang frei
Inhalt

Das Kartenspiel will dazu anregen, sich auf spielerische Art mit ernsten Themen auseinanderzusetzen. Es gründet auf der Überzeugung, dass eine Nachhaltige Entwicklung nur dann möglich ist, wenn wir unsere Ideen hinterfragen, diskutieren und weiterentwickeln. Das Spiel entstand in Anlehnung an die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs); den Zielen der Agenda 2030. Die 106 Fragekarten decken alle Themen der SDGs ab, wobei das Ziel nicht in erster Linie ist, die Fragen korrekt zu beantworten, sondern in der Gruppe zu diskutieren, Ideen auszutauschen, Wertvorstellungen zu hinterfragen und neue Sichtweisen zu entdecken. In der Anleitung werden vier unterschiedlich anspruchsvolle Spielvarianten vorgeschlagen für kleinere (2-4 TN) und grössere (ab 10 TN) Gruppen. Es empfiehlt sich, vor dem Spiel die Fragekarten je nach Niveau und Wissensstand der Klasse auszuwählen. Das Spiel kann heruntergeladen oder kostenlos bestellt werden. Zudem steht eine Referenzliste zu Hintergrundinformationen (Engl.) zur Verfügung.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Tehani Pestalozzi
Verlag | Jahr
DEZA
2017
Materialtyp
PDF
Spiel
Format
106 Fragekarten, 17 SDG-Karten, 1 A-/B-Karte, 1 Supergeek-Karte, Spielanleitung
Schulstufen
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation
Lernspiel