StadtklimaArchitekt

Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Zugang frei
Inhalt

Arbeitsplätze und Wohnraum schaffen und dabei die Parameter CO2-Ausstoss, Starkniederschläge und Temperatur in der Stadt nicht aus den Augen verlieren... das Online-Spiel zeigt auf 64 Feldern, welche Faktoren das Stadtklima beeinflussen. Die grafisch und funktional simpel gehaltene Drag-and-Drop Simulation (für Computer oder Tablet) kann in 15 Minuten durchgespielt werden. Die Spielenden agieren während des Durchlaufs reaktiv; das heisst, Probleme entstehen und sollen anschliessend wieder gelöst werden. Die Schüler/-innen werden animiert, sich mit komplexen Aufgaben und Herausforderungen der Stadtentwicklung sowie der Stadtplanung in drei unterschiedlichen Klimazonen auseinanderzusetzen. Im Unterricht können die eigenen Stadtentwürfe mit der realen Situation sowie den Umweltkonzepten heutiger Stadtplanungen verglichen werden: Möchte ich in meiner gebauten Stadt leben? Welche Nutzungskonflikte gibt es in meiner Simulation und an meinem Wohnort? Welche Lösungsansätze würden wir als Stadtplaner/-innen vorschlagen? Wie wird meine Stadt klimafreundlicher?

Details
Entwickler | Jahr
CliSAP
Stadtklimaforschung Universität Hamburg
2016
Materialtyp
Website
Format
Browserspiel, lizenziert unter: CC-BY-NC-ND
Durchschnittliche Spieldauer
ca. 15 Min.
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation
Lernspiel
Fächer
Geographie