Slaves

Bezugsquellen
Bild
Erhältlich auf DVD
Inhalt

Die 9jährige Abuk und der 15jährige Machiek aus dem südlichen Sudan wurden Opfer von Kindersklaverei und Menschenhandel. Im Film erzählen sie ihre erschütternde Lebensgeschichte. Während des Bürgerkriegs im Sudan wurden sie von bewaffneten Milizen entführt und als Arbeitskräfte verkauft. Während mehrerer Jahre mussten sie für fremde Leute arbeiten. Mit Glück konnten sie fliehen und wurden von einem Komitee zur Bekämpfung der Entführung von Frauen und Kindern im Sudan gerettet. Themen: Kindersklaven, Menschenhandel, Kinderrechte

Details
Regie | Land | Jahr
David Aronowitsch
Hanna Heilborn
Schweden
2008
Format
DVD/VOD mit didaktisches Begleitmaterial
Genre
Animationsfilm
Dauer
15 Minuten
Alter ab
ab 14 Jahren
Sprachfassung/Untertitel
Englisch (OF), deutsch/französisch/italienisch untertitelt
Produktion
Story AB
Kamera
Animation : Nicolas Hu u.a.
Ton
Peter Albrechtsen; Anders Nyström
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)