Seed Warriors

Bezugsquellen
Bild

Ausleihe

CHF
Im Buchhandel erhältlich
Inhalt

Die Pflanzenvielfalt ist akut bedroht durch die Zucht genmanipulierter Sorten und durch den Klimawandel. Der Film zeigt zwei Handlungsansätze, die sich um eine Erhaltung der Nahrungssicherheit bemühen: Der internationale Saatgut-Tresor im hohen Norden für den Schutz der Artenvielfalt und die Züchtung neuer Pflanzen im Süden. Mit den beiden Erzählsträngen schafft der Film einen Zusammenhang zwischen Biodiversität, Nahrungsmittelversorgung und Klimawandel.

Details
Regie | Land | Jahr
Mirjam von Arx
Katharina von Flotow
Kenia
Norwegen
Schweiz
2009
Format
DVD/VOD mit didaktisches Begleitmaterial
Genre
Dokumentarfilm
Dauer
52 Minuten (Kurzfassung)
Alter ab
ab 16 Jahren
Sprachfassung/Untertitel
Englisch-Kiswahili, deutsch/französisch untertitelt
Produktion
ican films
Kamera
Elia Lyssy
Schnitt
Janet Mccaig Taylor
Ton
Marc von Stürler
Musik
Adrian Frutiger; Florian Sturzenegger
Schulstufen
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Fächer
Geographie
Ökologie
Technologie
Wirtschaft