Schulen im Aufbruch

Eine Anstiftung
Bezugsquellen
Bild

Ausleihe

Im Buchhandel erhältlich
Inhalt

Das Buch «Schulen im Aufbruch» regt dazu an, Schule neu zu denken und zu handeln. Schule soll keine reine Lernstoffvermittlungsagentur sein, sondern zu einem Lern- und Lebensraum werden, wo die Lust am Lernen kultiviert wird, zukunftsorientierte Kompetenzen in angstfreiem Klima eingeübt werden und Schüler/-innen ihre individuellen Potentiale entfalten können. Die Autoren machen Mut, erzählen anschaulich von guten Projektbeispielen und sogenannten Modellschulen und liefern damit viel Inspiration für BNE in Unterricht und Schulentwicklung. Ein Buch, das Lust macht, mit der eigenen Schule in die Zukunft aufzubrechen!

Details
Autor/-in | Herausgeber
Margret Rasfeld
Stephan Breidenbach
Verlag | Jahr
Kösel Verlag
2016
Materialtyp
Buch
Format
155 Seiten
Reihe, Nr.
2. Auflage
ISBN
978-3-466-31030-2
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation