Schule und Vielfalt

Konzepte und Methoden für die Unterrichtspraxis
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Inhalt

Das Anliegen dieses Unterrichtsheftes ist, bei den Schülerinnen und Schülern zu einer Bewusstseinsbildung gegenüber Vorurteilen, Diskriminierung und Rassismus beizutragen sowie eine entsprechende Handlungskompetenz und das Eintreten für demokratische Werte zu fördern. Thematisch ist das Material in zwei Bausteine unterteilt: Baustein A befasst sich mit grundlegenden Kenntnissen und Fähigkeiten zu Stereotypen, Vorurteilen und Ausgrenzung, während sich Baustein B der Diskussion unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens zuwendet (einige Beispiele sind auf Deutschland bezogen und müssten ev. angepasst werden). Die Unterrichtsvorschläge können unabhängig voneinander Anwendung finden, laden aber gleichzeitig auch dazu ein, kombiniert zu werden. Zu allen Vorschlägen findet die Lehrperson methodisch-didaktische Hinweise, Stichworte zu den behandelten Themen und Arbeitsblätter für die Schüler/-innen. Zahlreiche Links führen zu Zusatzmaterialien wie Filmen oder vertiefenden Informationen.

Details
Autor / -in, Herausgeber
Sophia Haggenmüller
Inna Zeitler
Verlag | Jahr
Landeszentrale für politische Bildung lpb
2018
Materialtyp
Broschüre, Heft
PDF
Format
48 Seiten
Reihe, Nr.
Politik & Unterricht, Nr. 4
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit
Fächer
Deutsch
Identität und Sozialisation
Kultur
Pädagogik und Psychologie
Philosophie
Politik
Religion