Sammler und Jäger

Geländespiel
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Zugang frei
Inhalt

«Sammler und Jäger» ist ein Geländespiel, bei dem sich die Schüler/innen viel bewegen und sich gleichzeitig mit Aspekten einer gesunden und umweltbewussten Ernährung (im Zusammenhang mit Energie, Klima und Saisonalität) auseinandersetzen. Ziel des Spieles ist es, in der Gruppe möglichst viele vollständige klimaschonende Menüs zu bilden. Ein vollständiges Menü besteht aus fünf Nahrungsmittel-Bilderkarten. Die Karten können gefunden, gehandelt und sich gegenseitig abgejagt werden. Sie werden im «Dorf» der jeweiligen Gruppe, einem sicheren Platz, gesammelt. Die Gruppe gewinnt, die am meisten umweltfreundliche Menüs zusammenstellen kann. Das Spiel ist einfach zu verstehen und ohne grossen Aufwand umzusetzen. Es eignet sich, um Gelerntes aktiv und spielerisch anzuwenden oder erste Erkenntnisse zu sammeln. Da die Spielanleitung keine Hintergrundinformation zu Ernährung bietet, müssen andere Materialien hinzugezogen werden. Das heisst, das Spiel sollte in eine Unterrichtssequenz zum Thema Ernährung eingebettet sein.

Details
Verlag | Jahr
WWF Schweiz
2012
Materialtyp
PDF
Format
PDF, 10 Seiten, inkl. 60 Kärtchen zum Ausschneiden / Spieldauer: ca. 60 Minuten, ab 10 Jahren
Schulstufen
Zyklus 2
Zyklus 3
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit