Raising Resistance

Bezugsquellen
Bild

Ausleihe

CHF
Inhalt

Grossflächiger Sojaanbau bedroht zunehmend die Existenz von Kleinbauern und Landbewohnern. Eindringlich schildert der Film am Beispiel Paraguay den wachsenden Widerstand der Campesinos gegen die Dominanz landwirtschaftlicher Grosskonzerne und den aggressiven Einsatz von Gentechnologie und Pestiziden. Er porträtiert Kleinbauern vor Ort und beobachtet über Monate den sich langsam zuspitzenden sozialen und politischen Konflikt.

Details
Regie | Land | Jahr
Bettina Borgfeld
David Bernet
Paraguay
Deutschland
Schweiz
2011
Format
DVD/VOD mit didaktisches Begleitmaterial
Genre
Dokumentarfilm
Dauer
83 Minuten
Alter ab
ab 16 Jahren
Sprachfassung/Untertitel
Spanisch, deutsch/französisch untertitelt
Produktion
Dreamer Joint Venture Filmproduktion GmbH
maximage GmbH Filmproduktion
Kamera
Marcus Winterbauer
Börres Weiffenbach
Schnitt
Inge Schneider
Ton
Jörg Kidrowski; Maximilian Pellnitz; Mauricio Wells
Musik
Ali N. Askin
Schulstufen
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Fächer
Geographie
Ökologie
Wirtschaft