Ohne Dach - ohne Schutz

Bildmappe und Unterrichtsanregungen zum Thema Umweltflüchtlinge
Bezugsquellen
Image
CHF
Inhalt

Dürren, Überschwemmungen, Wirbelstürme: der Klimawandel führt dazu, dass Gebiete unbewohnbar und Menschen heimatlos werden. Die Unterrichtsmappe enthält als Kernelement 15 Bilder zu Umweltmigration, die von Walliser Grafikstudierenden realisiert worden sind. Sie sensibilisieren für die Themen Klimawandel und Migration und bieten den visuellen Aufhänger, um ein aktuelles Thema zu vertiefen. Das Begleitdossier enthält eine thematische Einführung mit Hintergrundinformationen zum Thema Klimaflucht sowie drei didaktische Impulse, die dazu anregen, Zusammenhänge zwischen Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft zu ergründen und vernetztes Denken zu üben. Im Schnittbereich von Umwelt- und Sozialwissenschaften angesiedelt, eignet sich die Thematik bestens für fächerübergreifende, transversale Ansätze und für die Förderung von BNE-Kompetenzen wie Wertereflexion, Verantwortung und Partizipation.

Details
Autor / -in, Herausgeber
Pierre Gigon
Stéphane Hermenier
Carol Berger
Verlag | Jahr
éducation21, Alliance Sud
2016
Materialtyp
Bildmaterial, Poster
Broschüre, Heft
Format
15 Bilder A4, Unterrichtsdossier
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit