Ökologische und konventionelle Landwirtschaft im Vergleich

biopoli Arbeitsheft
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Inhalt

Das Lernmedium erklärt aus landwirtschaftlich kritischer Sicht die Unterschiede zwischen Ökolandbau und konventioneller Landwirtschaft in Deutschland. Im Wesentlichen werden der Einsatz von Pestiziden und von Düngemitteln sowie deren Folgen für Mensch und Umwelt detailliert beschrieben. Zudem kommen die Kosten für die Produkte und die Gesundheit zur Sprache. Die Schüler/-innen werden durch das Lernmedium zu eigener Recherchearbeit aufgefordert, diskutieren deren Resultate und schlüpfen mitunter in eine spezifische Rolle und diskutieren in einem als Talkshow inszenierten Rollenspiel politische Massnahmen für mehr Umwelt-, Gesundheits- und Tierschutz in der Landwirtschaft. In einem ausführlichen Serviceteil schlägt das Lernmedium verschiedene Bücher, Filme, Studien und Analysen, Internetportale sowie Aktionsideen vor.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Julia Sievers-Langer
Agrar Koordination
Verlag | Jahr
2017
Materialtyp
PDF
Format
28 Seiten
Schulstufen
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation
Material für Schüler/-innen
Unterrichtseinheit
Fächer
Biologie
Geographie
Ökologie