Musik und Politik

Politisch-kulturelles Lernen als Zugang Jugendlicher zur Politik?!
Bezugsquellen
Bild
Inhalt

Ausgehend von verschiedenen musikalischen Stilen, die auf die eine oder andere Art einen Bezug zu politischen Themen haben, bieten 11 Bausteine methodisch-didaktische Hinweise für den Unterricht, Arbeitsblätter und weitere Materialien (Liedtexte, CD mit allen Liedern, Bildmaterial, Interviews mit Sängerinnen etc.), die es Lehrpersonen erlauben, fächerübergreifend und unter verschiedenen Blickwinkeln Zugänge zum Thema zu schaffen. Lernende werden dazu animiert, sich intensiv mit politischen und gesellschaftlichen Fragestellungen im Rahmen «Musik und Politik» auseinanderzusetzen. Sich mittels Lieder über Politik und das eigene Denken und Handeln Gedanken zu machen, ist ein eher ungewohnter Zugang. Doch dieses Lehrmittel zeigt, welches Lernpotential in dieser Kombination steckt und wie Schüler/-innen sich den politischen Problemlagen sowie ihrer eigenen Betroffenheit und ihren eigenen Interessen innerhalb dieser Problemfelder bewusst werden können.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Matthias Biegert
Markus Gloe u.a.
Verlag | Jahr
Bundeszentrale für politische Bildung bpb
2014
Materialtyp
Audio-CD
CD-Rom/DVD-Rom
Ordner
Format
Ordner, 260 Seiten; 2 CDs mit Liedern, CD-ROM mit Begleitmaterialien
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit