Mit den Kleinen Grosses denken

Mit Kindern über Nachhaltigkeitsfragen philosophieren - Ein Handbuch
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Zugang frei
Inhalt

Durch die Methode «Philosophieren mit Kindern» werden Kompetenzen erworben, welche die Kinder befähigen, aktiv und eigenverantwortlich die Gegenwart und Zukunft im Sinne einer Nachhaltigen Entwicklung zu gestalten. Um bereits in der KiTa und im Kindergarten Nachhaltigkeit zu thematisieren, braucht es eine Reduktion der Komplexität. So kann über gezielte Fragen das kritische und reflektierte Denken geübt und gefördert werden. Das Handbuch liefert hilfreiche methodisch-didaktische Hinweise zur Durchführung philosophischer Gespräche mit Kindern sowie direkt umsetzbare Praxisbeispiele zu ausgwählten Themen (Energie, Freundschaft, Gerechtigkeit, Mensch-Natur, gut-böse). Der Mehrwert des Philosophierens mit Kindern sowie das pädagogische Verständnis dahinter könnten ausführlicher beschrieben sein. Da empfiehlt es sich, noch andere Literatur hinzuzuziehen.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Hans-Joachim Müller
Verlag | Jahr
Leuchtpol
2011
Materialtyp
PDF
Format
100 Seiten
Reihe, Nr.
Schriftenreihe der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bundesverband e.V. Band 21
Schulstufen
Zyklus 1
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation
Unterrichtseinheit