Mein Schulalltag

Die Vielfalt von Kinderwelten hier und anderswo
Bezugsquellen
Bild
Inhalt

Das Unterrichtsmaterial baut auf Interviews, Zeichnungen sowie Schul- und Klassenbildern von jeweils zwei Primarschulkindern aus Algerien, Australien, Bolivien, Österreich und Sierra Leone auf. Neben einem Einblick in die unterschiedlichen Schulwelten werden auch die familiären Hintergründe sichtbar. Im ersten Kapitel liegt der Fokus auf den Familien der Schulkinder sowie der Vermittlung von geografischen und historischen Wissen über die Herkunftsländer. Das zweite Kapitel thematisiert den Schulalltag der Kinder und das Recht auf Bildung. Im Kapitel «Meine Träume» wird über Möglichkeiten, Wünsche und Träume in Bezug auf die Schule nachgedacht. Jedes Kapitel bietet Lektionsskizzen für 1-2 Lektionen und Arbeitsblätter bzw. Kopiervorlagen. Die Arbeitsmaterialien stehen unter www.baobab.at/mein-schulalltag als PDF zur Verfügung. 2. bis 4. Schuljahr Leicht umsetzbare Unterrichtseinheiten, welche auf authentischem Material aufbauen, gehören zu den Stärken dieses Lehrmittels. Ganz im Sinne des Globalen Lernens werden anhand verschiedener Schul- und Familienmodelle Vergleiche angestellt und Bezüge zur eigenen Lebenswelt geschaffen. Dabei werden Kompetenzen geübt wie Perspektivenwechsel, Reflexion eigener und fremder Werte oder sich als Teil der Welt erfahren (über die Kinderrechte).

Details
Autor/-in | Herausgeber
Hildegard Hefel
Koshina Switil
Verlag | Jahr
Baobab Wien
2017
Materialtyp
Buch
Format
aktualisierte Neuauflage, 98 Seiten
Schulstufen
Zyklus 1
Zyklus 2
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit