Meeresatlas

Daten und Fakten über unseren Umgang mit dem Ozean
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Inhalt

Es geht um mehr als um Meere. Ozeane bedecken mehr als zwei Drittel unseres Planeten. Sie bieten den Menschen Nahrung, Energie und Transportwege und sind zentral für die Stabilität unseres Klimas. Doch die Zukunft dieser einzigartigen Ökosysteme ist in Gefahr. Denn das jahrhundertelang geltende Prinzip von der «Freiheit der Meere» mit seinem unbegrenzten Zugang zur Nutzung des Ozeans hat zu Überfischung, Verlust der Artenvielfalt und Meeresverschmutzung geführt. Der Meeresatlas bietet in zahlreichen Infografiken und Textbeiträgen einen aktuellen Einblick in den Zustand und die Gefährdung der Meere. Er zeigt auch die Bedeutung dieser Ökosysteme auf und will eine breitere gesellschaftliche und politische Diskussion anregen über die Möglichkeiten zu ihrem Schutz. Das Hintergrundmaterial eignet sich gut für den Einsatz auf der Sek II-Stufe. Mit ergänzendem Online-Dossier.

Details
Autor / -in, Herausgeber
Natascha Pösel
Ulrich Bähr
Ulrike Kronfeld-Goharani
Verlag | Jahr
Heinrich Böll Stiftung
2017
Materialtyp
Broschüre, Heft
Website
Format
50 Seiten, 2. Auflage
Schulstufen
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation