Konsumkompass

Von Motiven und Alternativen
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Zugang frei
Inhalt

Der Konsumkompass richtet sich an alle, die mit Jugendlichen ihr Konsumverhalten reflektieren möchten. Gestartet wird mit einer umfassenden Bestandsaufnahme über den Konsum der Güter und das Konsumverhalten der ganzen Klasse. Anschliessend werden die Motive des Konsums zusammengetragen. Welche Bedürfnisse liegen hinter diesen Motiven? Wie kann man diesen Bedürfnissen anders begegnen? Diese Frage ist bestimmend bei der Erarbeitung von Alternativen. Die Methode ist offen für alle Konsumgüter und Konsumverhalten und ist ressourcenorientiert. Es ist ein ideales Ausgangslernmedium um ins Thema Konsum einzusteigen. Die Durchführung benötigt 1.5 bis 3 Stunden. Für die Weiterarbeit zum Thema finden sich viele Lernmedien zu den Auswirkungen unseres Konsums auf die soziale, natürliche und wirtschaftliche Umwelt.

Download über Docplayer. 

Details
Autor/-in | Herausgeber
Rupert Duerdoth
Verlag | Jahr
Aktion Jugendschutz Bayern
2010
Materialtyp
Broschüre/Heft
PDF
Format
23 Seiten, Download
Schulstufen
Zyklus 3
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit