Kinderrechte 2016 - Arbeitsblatt Zyklus 2

Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Zugang frei
CHF
Inhalt

Die diesjährigen Aktivitäten zum Kinderrechtstag behandeln das Thema Mobbing. Sie enthalten für alle drei Zyklen der obligatorischen Schule Unterrichtsideen und teilweise Arbeitsblätter, um in ein bis drei Lektionen die folgenden Fragen zu behandeln: Welches sind die Grundrechte des Kindes? Wie werden sie im Alltag ausgeübt? Welche Kinderrechte werden durch das Phänomen Mobbing unter Gleichalterigen in der Schule tangiert? Welche Ansätze sind zu ergreifen, um diesem Phänomen vorzubeugen oder es zu stoppen? Dieses Arbeitsblatt gehört zur zweiten Aktivität des 2. Zyklus. Der kurze Animationsfilm (10 Minuten) «La danse des brutes/Bully Dance» stellt eine Mobbingsituation zwischen tierischen Figuren dar. Dabei hat die sehr rhythmische Hintergrundmusik eine eindringliche Wirkung und erinnert damit an die dauernde Einschüchterung, wie sie Mobbingopfer täglich erleben. Ohne Worte, ist dieser Film sehr reich an Bezügen und es gibt verschiedene Analysemöglichkeiten. In der vorgeschlagenen Aktivität geht es darum, die unterschiedlichen Formen von Mobbing wahrzunehmen, sich in die verschiedenen Personen hineinzuversetzen (mit dem Arbeitsblatt) und Lösungsansätze zu entwickeln. Danach bestimmen die Schüler/-innen welche Artikel der Kinderrechtskonvention in der dargestellten Mobbingsituation gefährdet sind.

Download über die Website des Internationalen Institutes der Kinderrechte (IDE).

Details
Autor/-in | Herausgeber
Carol Barby
Verlag | Jahr
Institut des droits de l'enfant IDE
2016
Materialtyp
PDF
Format
1 Seite A4
Schulstufen
Zyklus 2
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit