Globale Herausforderungen in Coronazeiten

Bezugsquellen
Bild
Inhalt

Durch die Corona-Krise hat die Globalisierung eine neue Ausrichtung erhalten. Hier stellt sich die Frage nach den Massnahmen oder Erkenntnissen, die aus der Krise entstanden sind. Grafiken und Übersichten visualisieren die Bezüge zu wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Ereignissen der letzten Jahre und werden durch unterstützende Frage- und Aufgabenstellungen mit der Lebenswelt der Lernenden in Verbindung gebracht. 

Das Lernmedium zur Corona-Krise ist aktuell und bietet den Lernenden durch unterschiedliche Zugänge Raum für die Identitäts- und Meinungsfindung zu diesem Thema. Dabei geht es in erster Linie darum, sich die Welt zu erschliessen und sich darin zu orientieren. 

 

Details
Verlag | Jahr
westermann
2021
Materialtyp
Broschüre/Heft
Format
58 Seiten, Zusatzmaterial online
Reihe, Nr.
Praxis Politik & Wirtschaft, Jg. 17, Nr. 1
ISBN
ISSN 2700-5844
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation
Material für Schüler/-innen
Unterrichtseinheit
Fächer
Geographie
Identität und Sozialisation
Wirtschaft