Genossenschaften machen Schule!

Themenmodule über das genossenschaftliche Wohnen für den ABU-Unterricht
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Zugang frei
Inhalt

Der Auszug aus dem Elternhaus, die ersten eigenen vier Wände - ein wichtiger Schritt zum Erwachsenwerden. Die Lernwebseite «Genossenschaften machen Schule!» holt Berufsschüler/-innen in dieser Lebenssituation ab und lädt sie dazu ein, sich mit dem gemeinschaftlichen Wohnen auseinander zu setzen. In fünf Modulen erkunden die Lernenden selbständig, was eine Genossenschaft ist (1), was Wohnen kostet (Genossenschaft, Mietwohnung, Eigentum) (2), welche Herausforderungen eine Wohnungssuche mit sich bringt (3), wie sich das Leben in einer Genossenschaft gestaltet (4) und welche Wohnformen es sonst noch gibt (5). Jedes Modul animiert die Lernenden, sich mit ihren Vorstellungen von Wohnen heute und in Zukunft kritisch auseinander zu setzen. Das Prinzip Genossenschaft bringt ihnen demokratische und partizipative Spielregeln näher, lässt sie über wirtschaftliche und auch ökologische Aspekte des Wohnens nachdenken sowie erkennen, was gelebte Gemeinschaft in einer heterogenen Gruppe bedeutet. Ein attraktives BNE-Lehrmittel, dass die Lernenden für die Zukunft stärkt!

Details
Autor/-in | Herausgeber
Wohnbaugenossenschaften Schweiz
Verlag | Jahr
hep
2018
Materialtyp
Website
Format
Online-Lehrmittel mit 5 Modulen und Kommentar für Lehrpersonen
Schulstufen
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation
Material für Schüler/-innen
Unterrichtseinheit
Fächer
Sprache und Kommunikation