Gemeinsam an Werten arbeiten

Ethisches Verfahren als Motor der Schulentwicklung
Bezugsquellen
Bild
Im Buchhandel erhältlich
Inhalt

Grundlagen, Modelle, Instrumente Jede Schulkultur basiert auf einer beruflichen Praxis, die sich von Werten leiten lässt. Welche Werte begründen die konkrete Schulkultur, welche Normen werden in der alltäglichen Praxis im Schulhaus umgesetzt und wie können diese Werte und Normen durch die Betroffenen (mit-)gestaltet werden? Das Buch stellt Grundsätze und Methoden vor, wie die ethisch reflektierte Bearbeitung von Schulentwicklungsprozessen Individuen und das Kollegium stärken. Im Zentrum stehen ein praxiserprobtes Verfahren, Leitfragen zu ethischen Aspekten der Berufspraxis sowie Organisationsformen der ethischen Reflexion (z. B. Ethik-Café).

Details
Autor/-in | Herausgeber
Peter A. Schmid
Lisa Schmuckli
Verlag | Jahr
Schulverlag plus AG
2014
Materialtyp
Buch
Format
102 Seiten
ISBN
978-3-292-00684-4
Schulstufen
Zyklus 1
Zyklus 2
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)