Gärtnern für eine bessere Welt

Rette die Vielfalt: Eine andere Welt ist pflanzbar
Bezugsquellen
Bild
Im Buchhandel erhältlich
Inhalt

Die Ozeane voller Plastik, Artensterben und globale Klimaerwärmung – diesen Entwicklungen müssen wir nicht ohnmächtig gegenüberstehen. Das Handbuch «für Idealisten und grüne Helden» zeigt, dass der Erhalt der Vielfalt und die Schonung der Ressourcen im eigenen Garten beginnen. Anhand von acht Themen werden globale Zusammenhänge illustriert und mit ganz konkreten Handlungsstrategien – auf dem Fensterbrett und Balkon, am Strassenrand, im Garten oder in der solidarischen Landwirtschaft – verknüpft.

Gärtner/-innen sind nicht nur Schützer/-innen des Mutterbodens, sondern auch Mitgestaltende des Klimas und Retter/-innen der Biodiversität. Die verschiedenen Themen sind vielfältig und ansprechend aufbereitet sowohl mit Sachinformationen, Experteninterviews und Aktionsideen. Im Teil «Materialien & Ernte» werden beispielsweise Sharing Economy, Upcycling und die Frage nach Genuss, Glück und Dankbarkeit thematisiert und es wird zum Tätigwerden animiert.

Das Buch eignet sich wunderbar für den eigenen Schulgarten zum Nachschlagen, Nachdenken und Mitmachen. Es liefert Anregungen, wie das vernetzende Denken, das partizipative Miteinander und das entdeckende Lernen gefördert wie auch eine positive Zukunftsvision erschaffen werden können. Ganz nach dem Motto: «Rette die Vielfalt: Eine andere Welt ist pflanzbar!»

Details
Autor/-in | Herausgeber
Ilona Koglin
Marek Rohde
Verlag | Jahr
Kosmos
2018
Materialtyp
Buch
Format
144 Seiten, illustriert
ISBN
978-3-440-16074-9
Schulstufen
Zyklus 2
Zyklus 3
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation
Material für Schüler/-innen