Fokus Biologische Vielfalt (Sekundarschule)

von der Naturerfahrung zur politischen Bildung
Bezugsquellen
Bild
Inhalt

Mit dem Projekt «Fokus Biologische Vielfalt» können Jugendliche für die Bedeutung der biologischen Vielfalt sensibilisiert und für ihren Schutz motiviert werden. Ausgewählte Tier- und Pflanzenarten bieten als Schlüsselarten des Projektes einen spannenden Einstieg in das Thema (u.a. Biber, Rotfuchs, Grünspecht, Stieleiche und Wildrose). Die Perspektive dieser Arten ist Ausgangspunkt für die Entdeckung ökologischer, wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und kultureller Zusammenhänge, welche den Alltag der jungen Menschen mit dem Leben der Arten verknüpfen. Das Aktionsheft richtet sich an Jugendliche der Sekundarstufe I. Das Begleitheft dient als Ergänzung für Lehrkräfte. Das Material ist geeignet für die Fachbereiche NT, RZG, WAH und Sprache. Grundsätzlich sinnvoll ist der fächerübergreifende Einsatz oder der Einsatz bei Projekttagen. Die Hefte können gegen Versandkosten auch als Printversion bestellt werden.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Karin Landsiedel
Alena Küntzel
Beate Hankemeier
Verlag | Jahr
Naturschutzjugend (NAJU)
2015
Materialtyp
Broschüre/Heft
PDF
Website
Format
Aktionsheft: 54 S., Begleitheft: 24 S.
Schulstufen
Zyklus 3
Pädagogischer Typ
Material für Schüler/-innen
Unterrichtseinheit