FAIRreisen

das Handbuch für alle, die umweltbewusst unterwegs sein wollen
Bezugsquellen
Bild
Im Buchhandel erhältlich
Inhalt

Frank Herrmann beschreibt anschaulich und sorgfältig recherchiert die negativen Folgen der boomenden Tourismusbranche bezüglich Klimagerechtigkeit, Ressourcenverbrauch und Umweltverschmutzung. Besonderes Augenmerk schenkt er auch den negativen Auswirkungen unseres Reiseverhaltens auf die Menschen in den Zielländern -vom Ausverkauf der einheimischen Kultur und prekären Arbeitsbedingungen über Menschenrechtsverletzungen bis hin zu sexueller Ausbeutung von Kindern auf Reisen und im Tourismus. Dabei erhebt Herrmann jedoch nicht nur kritisch den Zeigefinger, sondern appelliert an seine Leserschaft, sich vor der Reise ausführlich zu informieren, das eigene Reiseverhalten zu reflektieren und touristische Angebote kritisch zu hinterfragen. Übersichtlich aufbereitete Infokästen, Checklisten und Hinweise auf weiterführende Informationen helfen dabei, praktische Fragen wie «Wie kann ich die CO2-Emissionen meiner Reise kompensieren?» oder «Welcher Reiseveranstalter achtet auf die Einhaltung der Menschenrechte im Zielland?» zu beantworten. Somit liefert das Buch wertvolle Impulse für umweltbewusstes Reisen.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Frank Herrmann
Verlag | Jahr
oekom Verlag
2016
Materialtyp
Buch
Format
324 Seiten
ISBN
978-3-86581-808-9
Schulstufen
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation