Fair Trade Botschafter

Fairer Handel als Lernfeld in der Schule
Bezugsquellen
Bild
Im Buchhandel erhältlich
Inhalt

Mit Hintergrundinformationen, Unterrichtsanregungen und Arbeitsblättern zu den Themen Globalisierung, Fairer Handel und Marketing werden Lehrpersonen Schritt für Schritt angeleitet, um mit der Klasse das Projekt nachhaltige Schülerfirma in Angriff zu nehmen. Die Wissensaneignung läuft über eine Vielzahl an abwechslungsreichen Methoden, bei denen Kompetenzen wie Partizipation, Perspektivenwechsel, die kritische Reflexion und Stellungnahme u.ä. gefördert werden. Um eine Schülerfirma erfolgversprechend umzusetzen, werden auch Themen wie Marketing, Verkaufsstrategien, Marktforschung, Verhaltenstraining bearbeitet. Kurz: Das Lehrmittel bietet Anregungen für projektbasiertes Lernen und praxiserprobte Lerneinheiten, um den Gedanken des weltweiten Fairen Handels als «Whole School Approach» in die gesamte Schule zu integrieren.

Details
Autor/-in | Herausgeber
SCHUBZ
Verlag | Jahr
Schneider Verlag
2017
Materialtyp
Broschüre/Heft
Format
111 Seiten
Reihe, Nr.
Band 2
ISBN
978-3-8340-1717-8
Schulstufen
Zyklus 2
Zyklus 3
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation
Material für Schüler/-innen
Unterrichtseinheit