Essen statt vergessen

Bildungsprojekt zum Thema biologische Vielfalt und alte Sorten
Bezugsquellen
Bild
Inhalt

Dieses Handbuch bietet Lehrpersonen einen Projektleitfaden und Anregungen, um die Themen biologische Vielfalt, alte Sorten, gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit im Unterricht aufzugreifen und den Kindern näher zu bringen. Es besteht aus direkt umsetzbaren Bausteinen, vielen Kopiervorlagen und Hintergrundinformationen. Die sechs Module (zum einzeln herunterladen auf der Webseite) umfassen das Anpflanzen und Pflegen sowie die Verarbeitung von Obst- und Gemüsesorten. So lernen die Kinder handlungsorientiert die Vielfalt heimischer Sorten kennen und entwickeln gleichzeitig ihre Alltagskompetenzen weiter, indem sie z.B. kleine Gerichte kochen oder selbstgezogenes Gemüse am Marktstand verkaufen. Und am Ende schmecken die gelbe Randen-Suppe, das grüne Tomatenketchup und die lila Karotten-Muffins nicht nur gut, sondern sie bringen die Vielfalt zurück auf den Teller und die Felder.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Fields Corporate Responsability
Deutsche UNESCO-Kommission
Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Verlag | Jahr
2016
Materialtyp
PDF
Website
Format
Handbuch, Module und Arbeitsblätter
Schulstufen
Zyklus 1
Zyklus 2
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit