Essen im Eimer

Bezugsquellen
Bild
Inhalt

Jedes fünfte Brot wird weggeworfen und jede zweite Kartoffel schon bei der Ernte aussortiert. Nüchtern und prägnant sucht der Film nach Erklärungen und befragt Beschäftigte in Supermärkten, Verkaufsstrateg/innen und Bauern/Bäuerinnen. Er erkundigt sich nach den Ursachen und lässt Menschen zu Wort kommen, die die Verschwendung stoppen wollen. Und er konkretisiert die globale Dimension des Themas am Beispiel des Bananenimports aus Kamerun.

Details
Regie | Land | Jahr
Valentin Thurn
Deutschland
2010
Genre
Dokumentarfilm
Dauer
30 Minuten oder 9 Minuten (Kurzfassung des Kinofilms «Taste the Waste»)
Alter ab
ab 14 Jahren (Kurzfassung 9 Minuten ab 10 Jahren)
Sprachfassung/Untertitel
Deutsch, Französisch (teilw. untertitelt), Italienisch
Produktion
Schnittstelle Köln
Thurnfilm
WDR
Kamera
Roland Breitschuh
Schnitt
Birgit Köster
Ton
Ralf Gromann
Musik
Pluramon
Schulstufen
Zyklus 2
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)