Ein Tag mit Moussa

Bezugsquellen
Bild
Erhältlich auf DVD
Inhalt

Moussa ist 12 Jahre alt und lebt mit seinen drei Brüdern und sechs Schwestern in einem Savannendorf im Osten Nigers. Er möchte einmal Tierarzt werden. Seine Eltern züchten Ziegen und Kühe. Der Vater, Oberhaupt in seiner Region, kann wie die meisten Erwachsenen weder lesen noch schreiben. Deshalb schickt er Moussa zur Schule. Die Mädchen müssen zu Hause auf die Tiere aufpassen. Deshalb gibt es in der Schule viel weniger Mädchen. Themen: Alltag, Recht auf Bildung, Geschlechterrollen, Berufswahl

Details
Regie | Land | Jahr
Maman Siradji Bakabe
Frankreich
Niger
2011
Format
DVD/VOD mit didaktisches Begleitmaterial
Genre
Dokumentarfilm
Dauer
13 Minuten
Alter ab
ab 10 Jahren
Sprachfassung/Untertitel
Deutsch/Französisch/Italienisch (teilw. untertitelt)
Produktion
ARTE
Les films du tambour de soie
Ardèche images
Pilumpiku Production
Kamera
Maman Siradji Bakabe
Schnitt
Sandra Ach
Ton
Abdoulaye Matou Adamou
Schulstufen
Zyklus 2