Die grosse Unruhe

Afghanistan und seine Nachbarn
Bezugsquellen
Bild
Im Buchhandel erhältlich
Inhalt

Das Heft beinhaltet verschiedene Texte zur Geschichte und aktuellen Lage Afghanistans und dessen Beziehungen zu den Nachbarländern Pakistan, Indien, Iran und China. Dazu kommen zwölf Portraits von afghanischen Persönlichkeiten (darunter zwei politisch engagierte Frauen). Die Texte sind ohne Vorwissen nicht alle leicht verständlich, als Hintergrundinfo für Lehrpersonen jedoch sehr gut verwendbar. Die Kapitel über Afghanistans Frauen (inkl. zwei Porträts) sowie dasjenige über Jugendliche in Afghanistan könnten auf Gymnasialstufe eingesetzt werden.

Details
Verlag | Jahr
Le Monde diplomatique / taz Verlags GmbH
2015
Materialtyp
Broschüre/Heft
Format
112 Seiten
Reihe, Nr.
Edition Nr. 17
ISBN
978-3-937683-49-2
Schulstufen
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation