Chiripajas

Bezugsquellen
Bild
Bild aus dem Film
Inhalt

Der knapp zweiminütige Animationsfilm zeigt mit einer einfachen Geschichte, wie Abfälle und Plastikverschmutzung zur Gefahr für Meerestiere werden: Eine junge Meeresschildkröte buddelt sich aus dem Sand und macht sich auf den Weg ins Wasser. Doch unterwegs lauert das "Abfallmonster" und versperrt den Zugang zum Meer. Die junge Schildkröte verheddert sich im Müll und kommt erst dann wieder frei, als helfende Hände die Plastikflaschen, Aluminiumbüchsen, Drähte und Verpackungen entfernen. Ein Film ohne Worte, der mit liebevollen Bildern und sorgfältig gewählter Musik dazu anregt, über die Folgen unseres Umgangs mit Abfällen nachzudenken und Ideen zur Vermeidung von Abfallverschmutzung zu suchen.

Details
Regie | Land | Jahr
Olga Poliektova
Jaume Quiles
Spanien
Russland
2017
Format
VOD mit Unterrichtsmaterial
Genre
Animationsfilm
Dauer
2 Minuten
Alter ab
4 Jahren
Sprachfassung/Untertitel
Ohne Worte
Produktion
Olga Poliektova und Chaume Quiles
Kamera
Olga Poliektova
Musik
Kevin MacLeod
Schulstufen
Zyklus 1
Lehrplanbezüge