Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Schule
Bezugsquellen
Image
Inhalt

Die Plattform BNE-Fabrik will Kompetenzen wie Partizipation, vernetztes Denken, Kommunikation und Kreativität fördern und aufzeigen, wie BNE einfach in den NMG-Unterricht integriert werden kann. Auf der Seite finden Sie aktuelle Nachhaltigkeitsthemen für den Unterricht aufgearbeitet. Jede Einheit enthält eine Planung, Unterrichtsmaterialien, einen didaktischen Kommentar und einen Beurteilungsvorschlag. Die Unterrichtseinheiten sind fächerübergreifend und mehrperspektivisch gestaltet. Der Aufbau der Unterrichtseinheiten orientiert sich am AEL-Modell von Probst (2019): Fokusphase, Wissensphase, Transferphase.

Die vorliegende Unterrichtseinheit ermöglicht eine zukunftsorientierte Auseinandersetzung mit dem Finanzplatz Schweiz. Die Lernenden setzen sich mit verschiedenen Mechanismen des Bankgeschäfts und dem Wirtschaftskreislauf auseinander. Zudem lernen sie alternative Möglichkeiten kennen, die zu einer nachhaltigen Gestaltung des Finanzplatzes beitragen könnten. Im Zentrum steht dabei das Nachvollziehen von Zusammenhängen und Wechselwirkungen zwischen den Alternativen der Banken und dem Klimawandel. Die Durchführung der gesamten Lerneinheit umfasst 11-14 Lektionen und richtet sich an Lernende ab der 8. Klasse.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Rebecca Theiler
Flurina Alther
Verlag | Jahr
2020
Materialtyp
Mit Filmmaterial
PDF
Website
Schulstufen
Zyklus 2
Zyklus 3
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation
Unterrichtseinheit