Berufe global: Mode und Textil

Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Inhalt

Am Beispiel der Produktionskette der Jeans (Anbau-Produktion-Verkauf-Entsorgung) werden Strukturen und Probleme einer globalisierten Wirtschafts- und Arbeitswelt sichtbar gemacht und thematisiert. Ebenso kommen Arbeitsbedingungen und Sozialstandards zur Sprache. Die Bedeutung und Folgen der Globalisierung werden so für die Lernenden nachvollziehbar - auch in Bezug auf ihre eigene Rolle. Das Heft bietet Hintergrundinformationen, didaktische Anregungen und Arbeitsblätter. Es eignet sich insbesondere für den Unterricht mit Berufsschüler/-innen der Textilbranche, kann aber auch in Gymnasien verwendet werden. Als Ergänzung zu diesem Material ist das Arbeitsheft für Lernende «100% Baumwolle?» erhältlich.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Sabine Schepp
Magdalena Freudenschuss
Verlag | Jahr
EPIZ
2012
Materialtyp
PDF
Format
82 Seiten
Reihe, Nr.
Berufe global
Schulstufen
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit