Barça ou Bassa

Bezugsquellen
Bild
Erhältlich auf DVD
Inhalt

Der Film nimmt die Geschichte einer Familie der kleinen Insel Niodior vor der Küste Senegals zum Ausgangspunkt einer Analyse über die Hintergründe und Ursachen der Abwanderung aus Westafrika. Dabei kommen ökologische und wirtschaftliche Bedingungen genauso zur Sprache wie geopolitische Zusammenhänge. Der Film stellt die Lebens- und Migrationsgeschichten der Brüder Aladji und Souleyman und ihren Traum von Europa exemplarisch in den Mittelpunkt. Ein wichtiger Grund für die Emigration liegt im Niedergang des Fischfangs. Hinzu kommen der Reis- und Weizenanbau, der den traditionellen Hirseanbau verdrängt. Getreide muss zusätzlich importiert werden, die Landwirtschaft geht insgesamt zurück, infolge des Klimawandels gibt es immer häufiger Trockenperioden. Fehlende Verdienstmöglichkeiten der Bevölkerung, der Mangel an Ressourcen und die Armut veranlassen daher immer mehr junge Leute zum Wegzug nach Europa, das zur Lebensversicherung der ganzen Familie wird.

Details
Regie | Land | Jahr
Peter Heller
Deutschland
2016;2018
Dauer
25 Minuten (Kurzfassung)
Alter ab
ab 16 Jahren
Sprachfassung/Untertitel
Deutsch, Französisch (teilw. untertitelt)
Produktion
Filmkraft Filmproduktion
Kamera
Bernhard Rübe, Jan Bettke, Klaus Lauterbacher
Schnitt
Wolfgang Grimmeisen
Ton
Ali Beta, Baracka Global Arts Dakar
Musik
Dissa Preira, Saliou Sarr, Mirya Banuls-Heller
Schulstufen
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Fächer
Geographie
Wirtschaft