Wildbienen - die grosse Welt der kleinen Bienen

In Kürze

In der Schweiz gibt es 600 Bienenarten, aber die meisten von uns kennen nur gerade eine davon: die Honigbiene. Doch als Bestäuber von Wild- und Nutzpflanzen übernehmen die Wildbienen eine zentrale Rolle für den Erhalt der Biodiversität.

Die Schüler/innen suchen selbst nach Wildbienen, erfahren mehr über die Biologie der Tiere und lernen die diversen Lebensformen kennen. Zu guter Letzt werden ihnen eigene Handlungsoptionen aufgezeigt.

Vision der Aktivität

Pro Natura setzt sich als privater und gemeinnütziger Verein dafür ein, dass das Insektensterben verlangsamt und bekämpft wird.

Methoden
  • Spiele mit allen Sinnen
  • Rollenspiele
  • Diskussion

BNE-Orientierung

BNE-Kompetenzen
Systeme: Vernetzt denken
Verantwortung: Sich als Teil der Welt erfahren
BNE-Prinzipien
Vernetzendes Denken
Entdeckendes Lernen
NE-Dimensionen
NE-Dimensionen

Schulstufen

Kantone
AG, AI, AR, BE, BL, BS, FR, GE, GL, GR, JU, LU, NE, NW, OW, SG, SH, SO, SZ, TG, TI, UR, VD, VS, ZG, ZH,
Art des Angebots
Preis
CHF 150.00
Dauer
3 Stunden

Lehrplanbezüge