Waldbäume erkennen und erleben

«Die Kinder konnten mit allen Sinnen den Wald erleben und waren mit Freude dabei.» Lehrperson Zyklus 1, Gemeinde Reinach BL

In Kürze

Mit verschiedenen Tast-, Rate- und Suchspielen wird in die Welt der Waldbäume eingetaucht und viel über die Formenvielfalt der Bäume erfahren.

Gemeinsam wird ein ganzes Sammelsurium an Baumsteckbriefen samt Rindenabdruck erstellt und spielerisch die Funktionen und den Aufbau eines Baumes kennengelernt inkl. Photosynthese. Im Plenum wird das Thema Klimawandel angeprochen. Bewegung und die Aktivität draussen in einem nahen Waldstück unterstützen den Lernprozess.

 

Vision der Aktivität

Der Verein Naturforum Regio Basel legt Wert auf naturbezogene Umweltbildung, denn durch direkte Naturbegegnungen kann die eigene Beziehung zur Natur aufgebaut und vertieft werden – eine wichtige Grundvoraussetzung für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur unserer Lebensgrundlage.

Methoden
  • erlebnis- und sinnesorientierte Spiele 
  • Beobachten und Forschen 
  • Theater 
  • Landart

BNE-Orientierung

Pädagogische Prinzipien
NE-Dimensionen
NE-Dimensionen

Schulstufen

Sprachen
Art des Angebots
Preis
CHF 350 (CHF 75.00 mit finanzieller Unterstützung durch Stiftungen)
Dauer
ca. 3 Std.

Lehrplanbezüge