Medienprofis

«Sehr zeitgemäss und relevant. Spricht die Schülerinnen und Schüler an. Probleme und Gefahren können aktiv angegangen und hinterfragt werden.» Lehrperson Zyklus 2, Uznach

In Kürze

Im Fokus der Medienprofis-Workshops steht die verantwortungsvolle, gesunde und sichere Nutzung digitaler Medien, bezogen auf die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen. Mit aktuellen und konkreten Beispielen geht die Fachperson auf Fragen der Schüler/innen wie beispielsweise zu Chats und Messenger, sozialen Medien, Games oder Regeln und Gesetzen im Internet ein. Zudem kann mit einem Vertiefungsmodul ein Aspekt gezielt behandelt werden. Dabei stehen der Lehrperson und der Klasse die Themen «Cybermobbing», «Selbstdarstellung & Influencing» und «eigene Mediennutzung» zur Auswahl.

Vision der Aktivität

Die Stiftung Pro Juventute möchte mit diesem Angebot Kinder und Jugendliche dazu befähigen, den digitalen Wandel erfolgreich zu bestreiten.

Methoden
  • Quiz
  • Film
  • Diskussion
  • Reflexion
  • Umfrage

BNE-Orientierung

Pädagogische Prinzipien
NE-Dimensionen
NE-Dimensionen

Schulstufen

Sprachen
Art des Angebots
Preis
CHF 450.00
Dauer
4 Lektionen

Lehrplanbezüge