Ayham - Mein neues Leben

Bezugsquellen
Bild
Bildquelle: SRF
Inhalt

Der elfjährige Ayham ist mit seiner Familie vor dem Krieg in Syrien in die Schweiz geflüchtet. Eigentlich wäre er lieber in seiner Heimat bei seinen Freunden geblieben, doch nun muss er in der Schweiz, wo er niemanden kennt und die Sprache nicht versteht, ein neues Leben beginnen. Dank neuer Freunde aus der Schule und dem Fussballklub lebt er sich schnell ein und fühlt sich wohl. Aber die Sorge um seine Verwandten in Syrien bleibt Teil seines Lebens.
Der Film begleitet Ayham während anderthalb Jahren und zeichnet das berührende Porträt einer gelungenen Integration.

Details
Regie | Land | Jahr
Ilona Stämpfli
Marek Beles
Schweiz
2016
Format
Streaming (SRF) mit Unterrichtsmaterial von éducation21
Genre
Dokumentarfilm
Dauer
29 Minuten
Alter ab
11 Jahren
Sprachfassung/Untertitel
Deutsch
Produktion
SRF
Kamera
Ilona Stämpfli
Marek Beles
Schnitt
Ilona Stämpfli und Marek Beles
Ton
Manuel Gerber
Schulstufen
Zyklus 2
Zyklus 3