Atlas unserer Zeit

50 Karten eines sich rasant verändernden Planeten
Bezugsquellen
Bild
Im Buchhandel erhältlich
Inhalt

Kann man die weltweite Artenvielfalt, Asteroideneinschläge oder die Verschmutzung der Meere auf einer einzigen Karte darstellen? Wie macht man unsichtbare Phänomene wie Zuckerkonsum, Luftverkehr oder Twitterkontakte sichtbar? Moderne Satelliten und die aktuellsten geografischen Technologien machen es möglich, die Welt neu und detailliert zu erforschen sowie die Ergebnisse anschaulich darzustellen. Der «Atlas unserer Zeit» visualisiert in 50 Karten 50 verschiedene Themen gegliedert in «Land, Luft und Meer», «Mensch und Tier» sowie «Globalisierung». Zu jeder Karte besteht ein Erläuterungstext, indem wissenschaftliche Hintergrundinformationen auf zwei Seiten spannend erklärt werden. Da der Atlas nicht didaktisiert ist, ist die Kreativität der Lehrperson gefragt. Die Texte in Verbindung mit den Karten bieten den Lehrpersonen dabei eine gute Grundlage, um relevante Themen der Nachhaltigen Entwicklung im Unterricht zu erarbeiten. Als Methode dazu könnte sich ein Mystery eignen. Generell bietet der Atlas mit seinen unkonventionellen Karten viel Potential, um das kritische und vernetzte Denken zu üben.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Alistair Bonnett
Verlag | Jahr
Dumont
2017
Materialtyp
Buch
Geografische Karte
Format
224 Seiten, farbig illustriert mit 50 Weltkarten
ISBN
978-3-8321-9930-2
Schulstufen
Zyklus 2
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Hintergrundinformation