Armut wird gemacht

Unterrichtsmaterial zur Multimedia-Wanderausstellung für die Sekundarstufen I und II
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Inhalt

Wie wird Armut gemacht? Das Online-Spiel «NO GAME» und die dazugehörigen Unterrichtsmaterialien «Armut wird gemacht» zeigen mögliche Antworten auf. Mit dem Point-and-Click-Adventure-Spiel schlüpfen die Lernenden in eine fremde Lebenswelt. «NO GAME» zeigt unterschiedliche Aspekte von Armut und stellt die Spieler/-Innen vor Schwierigkeiten des Alltags, wie sie ein Leben in Armut mit sich bringen kann. Das begleitende Aktionsheft für die Schüler/-innen liefert Anregungen zum selber Aktivwerden. Die auf sieben Kapiteln (Bildung, Arbeitsbedingungen, Geschlechtergerechtigkeit, Landraub, Trinkwasser, Weltwirtschaft und Gesundheit) aufgebaute Unterrichtseinheit bleibt an der Oberfläche und wirkt zum Teil etwas belehrend. Für die vertiefte Auseinandersetzung mit den Themen sind Ergänzungen der Lehrperson notwendig. Die Materialien beziehen sich auf eine Wanderausstellung, die meisten Bausteine sind aber auch unabhängig davon im Unterricht einsetzbar.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Ulrike Lerche
Verlag | Jahr
SODI
2012
Materialtyp
PDF
Website
Format
Broschüre für Lehrpersonen und Aktionsheft für Schüler/innen
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Lernspiel
Unterrichtseinheit