»Ansichtssache(n)!«

100 Zeichnungen und Fotos zu Demokratie und Grundrechten
Bezugsquellen
Bild
Inhalt

«Was Demokratie bedeutet, wird erst sichtbar, wenn sie nicht mehr da ist.» Die 50 Zeichnungen und 50 Fotos des Kartensets machen Demokratie und Grundrechte zu «Ansichtssache(n)»: Sie zeigen, was zur Demokratie gehört, und machen verständlich, welche Bedeutung sie für ein selbstbestimmtes Leben und konstruktives Miteinander hat. Die Bildmotive dienen als Diskussionsimpulse, um sich über Spannungsfelder und Konflikte in einer demokratischen, heterogenen Gesellschaft zu unterhalten. Die Bilder sind als Gegenteil-Paare konzipiert und helfen den Schüler/-innen, sich über ihre Vorstellungen von Demokratie und Rechtsstaat sowie den Unterschied zur Diktatur klarer zu werden. Die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Interpretationen der Bilder unterstützt den Perspektivenwechsel und fördert die Reflexion der eigenen Wertvorstellungen. Das Kartenset gliedert sich in elf Themen wie Demokratie, Sozialstaat, Glaubensfreiheit, Gleichberechtigung oder Privatsphäre. Kurze Anregungen für Lehrkräfte ergänzen das Kartenset

Details
Autor/-in | Herausgeber
Robert Feil
Wolfgang Hesse
Verlag | Jahr
Landeszentrale für politische Bildung lpb
2016
Materialtyp
Bildmaterial, Poster
Broschüre, Heft
Schulstufen
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Material für Schüler/-innen
Fächer
Geographie
Geschichte