Suche

Ab sofort können Sie auch nach Bildungsaktivitäten ausserschulischer Akteure suchen (Angebotstyp «Bildungsaktivität»).

Suchergebnisse
261 - 280 von 987 Treffer

Hab und Gut in aller Welt: Flüchtlinge in Uganda

Vianey und Radegonda leben mit ihren drei Kindern seit einem Jahr im Flüchtlingslager Kibati in Uganda. 1994 mussten sie Ruanda verlassen. Aus Tansania, wo sie Zuflucht gefunden hatten, vertrieb man sie im Jahr 2002. Seither warten sie zusammen mit fünftausend weiteren Ruandern darauf, als Flüchtlinge anerkannt zu werden. Sie hoffen, bald eine…

Film
3.02.04591.DE

Hab und Gut in aller Welt: Indien

In einem Dorf südlich von Mumbai leben vier Generationen der Familie Thosar leben unter einem Dach. Prakash bebaut eine kleine Plantage, sein Sohn Prashant repariert die meist uralten Motorräder und Rikschas der Dorfbewohner, und dessen Frau Pranali arbeitet am Computer in einem kleinen Laden. Die Brahmanen-Familie lebt streng vegetarisch,…

Film
5.05.04593.DE

Hab und Gut in aller Welt: Kambodscha

Ngob Ngèt ist Lehrer und lebt mit seiner Frau, der Weberin Sâm-Ol und den fünf Kindern, einem Enkelkind und ihrem Vater in einem Dorf in der Provinz Takeo. An guten Tagen webt Sâm-Ol zwei Meter Seidenstoff und erhält vom Händler einen Dollar. Ngob Ngèt verdient als Lehrer 15 Dollar im Monat. Nur dank der Reisfelder hat die Familie genug zu essen,…

Film
3.04.04594.DE

Hab und Gut in aller Welt: Brasilien

Was besitzt der Mensch, wie viel und was braucht er zum Leben? Vivaldo lebt mit der Wäscherin Vera in einem einfachen Viertel von Salvador da Bahia. Seit er entlassen wurde, hilft Vivaldo seiner Frau, die Berge von Wäsche zu bügeln, die sie in die Häuser von wohlhabenden Familien bringt. Drei Generationen leben im kleinen Haus unter einem Dach,…

Film
4.01.04570.DE

Hab und Gut in aller Welt: Haiti

Marie und Reme Jean-François wohnen mit fünf Kindern in der Stadt Jacmel an der Südküste des Landes. Beide sind Schneider. Auch wenn Marie Tag und Nacht näht, reicht das Geld nicht. Sie handeln deshalb mit Brettern und bewirtschaften ein kleines Stück Land. Wasser gibt es nur zweimal pro Woche in Jacmel. Seit zwölf Jahren baut die Familie am…

Film
2.08.04595.DE
Zyklus 1, Zyklus 2

Frontière

Zwei Knetfiguren unterschiedlicher Hautfarbe begegnen sich. Jede möchte, dass die andere ausweicht. Statt sich zu einigen, beginnen beide, in ungeheurer Geschwindigkeit um sich eine Mauer zu errichten. Erst am Ende erkennen sie, dass sie sich damit ein Labyrinth geschaffen haben, aus dem es kein Entrinnen gibt. Der klassische Anspielfilm regt mit…

Film
5.04.05185.DE
Zyklus 1, Zyklus 2

Mohamed

In einer französischen Grundschule fordert die Lehrerin die Schülerinnen und Schüler auf, passende Begriffe zur Farbe «Gelb» zu nennen. Die Kinder beteiligen sich rege am Unterricht. Es fallen Worte wie «Gold», «Australien» oder «Feuer». Die Lehrerin fragt auch einen schwarzen Jungen: «Mohamed, hast du noch eine Idee?» Mohamed schüttelt den Kopf.…

Film
4.05.05186.DE
Zyklus 2, Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Schwarzfahrer

Eine beinahe alltägliche Szene in einer Grossstadt: Ein schwarzer Mann sitzt im Tram neben einer älteren Frau, die sich gut hörbar auf diskriminierende Weise über Ausländer äussert. Die Mitfahrenden schauen zum Fenster hinaus, hören weg, schweigen. Jemand ärgert sich statt dessen über einen Walk-man. Als der Kontrolleur ins Tram einsteigt,…

Film
4.02.05187.DE
Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

The Cookie Thief

Eine junge Frau wartet auf ihren Flug. Neben ihr sitzt ein fremdländisch wirkender Mann. Sie liest in einem Magazin und nimmt von den Keksen auf dem Tischchen zwischen den beiden. Da stellt sie irritiert fest, dass der Mann ebenfalls von ihrem Gebäck nascht und ihr dazu freundlich zunickt. Wilde Fantasien gehen ihr durch den Kopf. Es beginnt ein…

Film
4.04.05400.DE
Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Pastry, Pain & Politics

Ellen und Fritz Weintraub, ein jüdisches Ehepaar, verbringen ihren Urlaub in der Schweiz. Ellen wollte zwar nach Israel reisen, da sie im Krieg an der Schweizer Grenze zurückgewiesen wurde. Doch Fritz setzte sich durch, da es in Israel zu heiss sei und es zuviele Araber habe. Nach einer Herzschwäche landet Fritz im Spital, wo er von der…

Film
4.02.05188.DE
Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Und dann wurde ich ausgeschafft

Der Film gibt fünf albanischen Jugendlichen das Wort. Jehona, Petrit, Ardian, M.L. und Xevahire haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind in Kosova geboren und sie haben mehrere Jahre mit prekärem rechtlichen Status in der Schweiz oder in Deutschland verbracht. Sie erzählen von Zerstörung, Tod und Schrecken in ihrer Heimat, von ihren Schwierigkeiten,…

Film
3.02.05189.DE
Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Angst isst Seele auf

Der farbige Schauspieler Mulu ist auf dem Weg zu seinem Auftritt. Er ist spät dran. Als er nach der Ankunft mit dem Zug durch die Bahnhofunterführung geht, wird er von einer Gruppe Rechtsradikaler provoziert. Nach ersten gehässigen Worten kommt es zu Tätlichkeiten. Mulu wird zu Boden gerissen und von den Rechtsradikalen verprügelt. Keiner der…

Film
4.02.05190.DE
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Relou

Drei junge Männer beginnen in einem vollbesetzten Bus in einem Vorort von Paris zwei Mädchen zu belästigen. Die drei jugendlichen Franzosen arabischer Herkunft führen sich im Bus ungebührlich auf. Sie verscheuchen Mitfahrer und Mitfahrerinnen von ihren Plätzen und beginnen die zwei jungen Französinnen zu drangsalieren. Was zuerst als plumpe…

Film
4.04.05191.DE
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Farbe der Wahrheit

Der schwarze Studentenführer Siphiwo Mtimkuhlu ist während des Apartheidregimes von Polizisten gefangen genommen und gefoltert worden und schliesslich spurlos verschwunden. Erst 15 Jahre später erfährt seine Familie anlässlich einer Anhörung vor der von Erzbischof Tutu geleiteten Wahrheits- und Versöhnungskommission, was mit ihrem Sohn wirklich…

Film
5.05.05397.DE
Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Neuland

In der Integrationsklasse von Herrn Zingg lernen Jugendliche aus den verschiedensten Ländern die Sprache und Kultur der Schweiz kennen und bereiten sich auf den Einstieg ins Berufsleben vor. Ein feinfühliger Film über die Schwierigkeiten der Integration.

Film
4.03.04999.DE
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Millions Can Walk

Hunderttausende landloser Bauern und Ureinwohner aus ganz Indien unternehmen einen 400 km langen Marsch nach Delhi, um dort von der Regierung ihre Rechte einzufordern. Mit gewaltfreiem Widerstand in der Tradition Gandhis kämpfen sie für ein Leben in Würde.

Film
5.05.05739.DE
Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Fernweh

Die 8 Filme der DVD gehen dem Phänomen des Reisens nach und ermöglichen einen Blick aus verschiedenen Perspektiven auf wirtschaftliche, ökologische und gesellschaftliche Aspekte des Tourismus. Sie regen dazu an, das eigene Reiseverhalten unter die Lupe zu nehmen und verantwortungsvolle Formen von Tourismus zu diskutieren.

Film
2.01.04463.DE
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Yellow Fever

Warum fühlen sich afrikanische Frauen in ihrer dunklen Haut oft «ein wenig unwohl»? Die Vorstellung, was schön ist, unterliegt mittlerweile der Globalisierung, mit der Folge, dass weltweit die Bestrebungen nach einem einheitlichen Schönheitsideal das Selbstbild der Menschen verzerren. In einigen afrikanischen Ländern geht dieses einseitige Selbst-…

Film
6.05.04995.DE
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Der Organmarkt

Der Film handelt vom illegalen internationalen Organhandel und beleuchtet die komplexen Strukturen eines profitablen Marktes. Er begleitet über drei Jahre eine nierenkranke Kanadierin und eine ehemalige indische Spenderin, die inzwischen als Vermittlerin arbeitet. Eine Begegnung zwischen den beiden Frauen gibt Antworten auf offene Fragen.

Film
6.04.05759.DE
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Tomorrow (Demain)

Die beiden Filmschaffenden entwerfen ein Gegenbild zu den düsteren Zukunftsszenarien und wollen zeigen, dass eine andere Welt möglich ist. Dazu reisen sie rund um die Welt und sprechen mit Expert/-innen. Sie besuchen Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, ökonomische und partizipative ldeen verfolgen.

Film
3.06.05175.DE