Suche

Suchergebnisse
221 - 240 von 841 Treffer
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Tričko - das T-Shirt

Marc Pollack ist halb Amerikaner, halb Slowake. Auf der Reise durch das Land seiner Mutter gelangt er in ein kleines Geschäft. Schnell kommt er mit dem Verkäufer TomᚠDub?ek ins Gespräch, der unter einer amerikanischen Flagge an der Kasse steht. Der freundschaftliche Dialog schlägt bald um in eine heftige Auseinandersetzung. Beschimpfungen und…

Film
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Noch Fragen?

Jasmin Biermann fährt in Hamburg Taxi. Ihr Aussehen veranlasst die Fahrgäste, ihr «Fremdsein» direkt oder indirekt zum Thema einer kleinen Konversation zu machen. Es wird u. a. nach ihrer Herkunft gefragt oder ihre Beherrschung der deutschen Sprache bewundert. Genervt durch die indiskreten Fragen und Unterstellungen schiebt sie schliesslich eine…

Film
Zyklus 2

Amal

Die zwölfjährige Amal lebt in Marokko auf dem Land. Jeden Morgen macht sie sich noch vor Sonnenaufgang mit ihrem Bruder auf, um die mehrere Kilometer entfernte Schule zu besuchen. Die fleissige Schülerin hat nur ein Ziel: sie möchte unbedingt Ärztin werden. Doch eines Tages eröffnet ihr die Mutter, dass sie von nun an zu Hause helfen muss und…

Film
Zyklus 2

Petite Lumière - die kleine Forscherin

Fatima, ein kleines Mädchen aus Senegal, beginnt sich selbst als Individuum und die Welt zu entdecken. Sie forscht nach dem Licht im Kühlschrank, untersucht, ob die Welt verschwindet, wenn sie die Augen schliesst, und versucht sich durch die Erde hindurch bis zu den Eskimos durchzugraben. Der anregende Film befasst sich auf humorvolle Weise mit…

Film
Zyklus 2

Esmeralda aus Peru

Die 10-jährige Esmeralda wohnt in einer Vorstadt von Lima in Peru. Während ihre Mutter hart für den Unterhalt der Familie arbeitet, besorgt sie den Haushalt der Grossfamilie und erzieht ihre jüngeren Geschwister. Nachmittags besucht sie die Schule. Ein Film über Familiäre Armut und die Verpflichtung zu Haus- und Familienarbeiten für kleine Mädchen…

Film
Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Kopftuch und Minirock

Die türkischen Schwestern Gülsen und Gülcin wachsen in Deutschland auf, pflegen jedoch in vielen Bereichen die islamische Tradition. Die Freundin von Gülsen steht der westlichen Lebenswelt näher und kleidet sich nicht der islamischen Tradition gemäss. Der Film zeigt anhand der drei Mädchen unterschiedliche Lebensformen, Haltungen und Probleme, mit…

Film
Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Nima

Die 13-jährige Nima aus Somalia lebt mit ihrer Mutter in einem Flüchtlingsheim in Holland. Die aufgeweckte Jugendliche erzählt von ihrem Alltag im Heim, von der Schule, von ihren Freizeitaktivitäten und von ihren Freundinnen. Überzeugend legt sie dar, weshalb es ihr in Holland gefällt und sie nicht nach Somalia zurückkehren möchte.

Film
Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Anna aus Benin

Die 17-jährige Anna Teko lebt in Benin. Ihre Familie gehört nicht zur Oberschicht, trotzdem führt sie ein relativ gutes Leben. Anna lebt in einer polygamen Familie – ihr Vater hat fünf Frauen und 31 Kinder. Schon von klein an ist Anna in ihrer Heimat eine berühmte Sängerin. Sie erhält ein Stipendium angeboten, um ihr Talent an einem französischen…

Film
Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Frag nicht, warum

Die 17jährige Anousheh lebt mit ihren streng muslimischen Eltern und zwei Brüdern in Karachi, der grössten Industriestadt Pakistans. Obwohl sie an religiösen Fragen durchaus interessiert ist, will sie sich mit vielem nicht abfinden, was die Tradition für die Frauen vorschreibt. Immer seien es die Männer, die alles interpretieren, den Koran, die…

Film
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Al otro lado del mar - auf der anderen Seite des Meeres

Ana, ein etwa zehnjähriges Mädchen in Maracaibo, Venezuela, macht Seifenblasen, spielt mit ihrer Puppe und wird von den erwachsenen Frauen gescholten. Wenn sie kein Geld verdient, wird sie ihre Unterkunft verlieren. Sie soll Geld beschaffen, egal wie. Die Kleine wird von einer etwas älteren Freundin zuerst zum Verkauf von Gebäck angehalten. Da…

Film

Hab und Gut in aller Welt: Madagaskar

Antoetra ist ein Dorf in den Bergen Madagaskars: Hier lebt Eugène zusammen mit seiner Frau Augustine und ihren sechs Kindern. Sie haben fast nur das, was sie selbst anbauen: Reis, Mais, Bohnen, Süßkartoffeln, Maniok und Taro. Da es keine Arbeit gibt, mit der man Geld verdienen könnte, können keine alltäglichen Dinge gekauft werden. Deshalb kann…

Film

Hab und Gut in aller Welt: Mali

Yacuba ist Bauer in Mali, einem der ärmsten Länder der Welt. Wie die meisten hier lebt er in einer polygamen Ehe auf dem Land in einem großen Familienverband. Yacuba baut Erdnüsse, Bohnen, Reis und Hirse an. Seine beiden Frauen Asan und Masitan verkaufen die Produkte auf dem Markt im Nachbardorf, zu dem sie zwei Stunden mit dem Eselskarren…

Film

Hab und Gut in aller Welt: Flüchtlinge in Uganda

Vianey und Radegonda leben mit ihren drei Kindern seit einem Jahr im Flüchtlingslager Kibati in Uganda. 1994 mussten sie Ruanda verlassen. Aus Tansania, wo sie Zuflucht gefunden hatten, vertrieb man sie im Jahr 2002. Seither warten sie zusammen mit fünftausend weiteren Ruandern darauf, als Flüchtlinge anerkannt zu werden. Sie hoffen, bald eine…

Film

Hab und Gut in aller Welt: Indien

In einem Dorf südlich von Mumbai leben vier Generationen der Familie Thosar leben unter einem Dach. Prakash bebaut eine kleine Plantage, sein Sohn Prashant repariert die meist uralten Motorräder und Rikschas der Dorfbewohner, und dessen Frau Pranali arbeitet am Computer in einem kleinen Laden. Die Brahmanen-Familie lebt streng vegetarisch,…

Film

Hab und Gut in aller Welt: Kambodscha

Ngob Ngèt ist Lehrer und lebt mit seiner Frau, der Weberin Sâm-Ol und den fünf Kindern, einem Enkelkind und ihrem Vater in einem Dorf in der Provinz Takeo. An guten Tagen webt Sâm-Ol zwei Meter Seidenstoff und erhält vom Händler einen Dollar. Ngob Ngèt verdient als Lehrer 15 Dollar im Monat. Nur dank der Reisfelder hat die Familie genug zu essen,…

Film

Hab und Gut in aller Welt: Brasilien

Was besitzt der Mensch, wie viel und was braucht er zum Leben? Vivaldo lebt mit der Wäscherin Vera in einem einfachen Viertel von Salvador da Bahia. Seit er entlassen wurde, hilft Vivaldo seiner Frau, die Berge von Wäsche zu bügeln, die sie in die Häuser von wohlhabenden Familien bringt. Drei Generationen leben im kleinen Haus unter einem Dach,…

Film
Zyklus 2

Meer entdecken!

Die Meere sind bedroht von Überfischung und Verschmutzung. Was können SchülerInnen dagegen tun? Das Bildungsmaterial sensibilisiert in Form von Arbeitsblättern und Anregungen für das Thema Meeresschutz respektive Naturschutz. 3./4. Schuljahr

Lernmedium
Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Wirtschaften beginnt im Haushalt

Ausgehend von Fragen zum Konsumverhalten wird Jugendlichen in vier Modulen die Entwicklung eines Verständnis‘ zur Alltags- und Lebensökonomie ermöglicht. Die vielseitigen Arbeitsmaterialien regen zur Reflexion an.

Lernmedium
Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Von der Staude bis zum Konsumenten

Die für Lehrpersonen übersichtlich zusammengefasste Studie zeigt die einzelnen Stationen der Wertschöpfungskette der Banane auf (Anbau, Transport, Handel, Verkauf) und geht den sozialen, ökonomischen und ökologischen Auswirkungen nach.

Lernmedium
Zyklus 2, Zyklus 3, Sekundarstufe II (Gymnasium usw.), Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Flower Power

Unter der Leitfrage «Nachwachsende Rohstoffe – Chance oder Risiko?» und anhand der beiden Bildungskonzepte Globales Lernen und Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung zeigt Flower Power Möglichkeiten der Bildungsarbeit in Botanischen Gärten auf.

Lernmedium