Abfall und Konsum

«Spannend und abwechslungsreich; genau das richtige Mass an «bewusst machen» ohne das es zum Zwang wird.» Rückmeldung einer Lehrkraft, 5. Klasse, Hinwil

In Kürze

Die Schüler/innen werden im Umgang mit Ressourcen und Abfall sensibilisiert und zu einem eigenverantwortlichen Denken und Handeln motiviert.
Zu den Schwerpunktthemen gehören Abfall, Recycling und Konsum und die Schüler/-innen entdecken Handlungsmöglichkeiten zum Vermeiden, Vermindern sowie Verwerten der Abfälle.

Methoden
  • Geschichten
  • Theater
  • musisch-sinnliches Erleben (Zyklus 1)
  • Bildmaterial
  • Diskussion
  • Spiele
  • Film (ab Zyklus 2)

BNE-Orientierung

BNE-Kompetenzen
Wissen: Interdisziplinäres und mehrperspektivisches Wissen aufbauen
Verantwortung: Sich als Teil der Welt erfahren
BNE-Prinzipien
Vernetzendes Denken
NE-Dimensionen

Schulstufen

Sprachen
Kantone
ZH,
Preis
kostenlos für alle Schulen aus dem Zürcher Oberland
Dauer
2-3 Stunden

Lehrplanbezüge