Antisemitismus und Rassismus

Unterrichtsimpulse
Bezugsquellen
Online verfügbar
Inhalt

Antisemitismus und Rassismus sind in der Gesellschaft tief verwurzelt. Den Schulen kommt eine zentrale Rolle zu, diese kulturellen Hintergründe sachlich aufzubrechen und mehrperspektivische Zugänge und eigene Meinungsbildungen zu ermöglichen. Das vorliegende Materialheft enthält Textvorschläge für den Unterricht in der Sekundarstufe II und macht auf Hürden im Bereich der Medienbildung und eigenen Erfahrungen zu diesem Thema aufmerksam. 

Die Lernenden beschäftigen sich mit Recherchen, Diskussionen oder nachgestellten Gerichtsverhandlungen. Für die Lehrperson steht jeweils ein Hinweis mit Begriffserklärungen, sowie Anmerkungen zu den Arbeitsblättern bereit. Die abschliessende Dilemma-Methode ermöglicht eine eigene Wertereflexion und fördert ein Bewusstsein für die Betroffenenperspektive.